Geplante Umbaumaßnahmen

  • Der Trakt A des Marienkrankenhauses wird eine Altenpflegeeinrichtung mit 60 Plätzen.
  • Die Krankenhauskapelle, der Eingangsbereich mit Cafeteria und die Betriebsküche bleiben erhalten.
  • Unverändert bleiben die beiden Ärztehäuser sowie der Trakt B mit der Krankenpflegeschule und der Altenpflegeschule.
  • Der Trakt C wurde abgerissen und hier entstand ein Neubau für betreutes Wohnen.
  • Entlang des Kanalwegs wurde ein mehrgeschossiger Riegelbau mit Mietwohnungen errichtet.
  • Im Bereich Hannoverstraße, Dresdner Straße und Jenaer Straße entstanden Bauplätze für Ein- und Zweifamilienhäuser.

Lageplan