Kontakt

Das ist los bei uns

Wenn alles so bleiben soll wie es ist, muss sich alles ändern. Deshalb sind wir ständig in Bewegung. Über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen, auf unseren Baustellen sowie in der Vermarktung von Objekten informieren wir hier.

Wohnung in Hoogstede stehen zum Verkauf

Der Vetrieb für den „Hoogsteder Hof“ hat begonnen. Bei diesem attraktiven Bauvorhaben handelt es sich um einen Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit je vier Wohneinheiten. Die Wohnungen weisen eine Größe von ca. 68 m² bis 86 m² auf. Zudem gehört zu jeder Wohnung ein eigener Stellplatz bzw. eigener Carport.

Neugierig geworden?
Dann schaut gerne hier vorbei.

Vertriebsstart in Emlichheim

Der Startschuss für den Vertrieb der beiden Doppelhaushälften in dem Wohngebiet „Bettinge“ in Emlichheim ist gefallen. Die Häuser entsprechen den Anforderungen des KfW-40-Standards (Erneuerbare-Energien-Klasse) und zeichnen sich durch eine zeitlose Architektur aus. 

Interesse geweckt?
Dann schaut gerne hier vorbei.

Hotel und Restaurant statt Postamt in Nordhorn

An der Bahnhofskreuzung in Nordhorn wird ein großes Neubauprojekt für ein Vier-Sterne-Hotel entstehen. Das ehe-malige Postgebäude an der Ecke Stadtring/Denekamper Straße soll einem Neubaukomplex weichen, der ein Vier-Sterne-Hotel und einen Restaurant-betrieb aufnimmt. Als separates Büro-gebäude entsteht daneben ein Neubau für die Bentheimer Eisenbahn.

Ihr möchtet weitere Informationen?
Dann lest euch gerne die Artikel in den Grafschafter Nachrichten durch. Schaut dafür hier und hier vorbei.

Ausbildungsstart 2022

Wir dürfen uns seit dem 01. August 2022 über zwei neue Auszubildende freuen. Begrüßt gemeinsam mit uns Vivien Joostberends und Yasmin Stroot. Vivien absolviert bei uns ihre Ausbildung zur Bauzeichnerin und Yasmin hat ihre Ausbildung zur Maurerin begonnen.

Wir wünschen euch einen erfolgreichen Start und heißen euch herzlich Willkommen im TEAM büter!

 

Endspurt: Die letzte Decke wurde betoniert!

Bei dem Wohnquartier „Wohnpark an der Kanalallee“ in Nordhorn wurden die letzten 180 m² von insgesamt ca. 24.000 m² Beton-decken fertiggestellt. Das heißt, wir sind mit unseren Rohbauarbeiten auf die Zielgerade eingebogen.

Digitales Richtfest

Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen konnten wir das Richtfest für den Wohnpark an der Kanalallee nicht in gewohnter Form feiern. Getreu dem Motto „es gibt keine Probleme, es gibt nur Lösungen“, haben wir uns deshalb überlegt, ein „digitales Richtfest“ durchzuführen und dieses aufzuzeichnen, um es für alle erlebbar zu machen. Unser besonderer Dank geht an alle beteiligten Handwerker und Firmen, die so tatkräftig auf der Baustelle mit anpacken. 

Adresse

G. Büter Bauunternehmen GmbH
Neuenhauser Straße 83
49824 Ringe