Kontakt

Einfamilienhaus, Lingen

 

Das Einfamilienhaus, das in Lingen innerhalb eines gewachsenen Gebiets entstanden ist, löst den Spagat zwischen Funktion und unverwechselbarem Design über einen spannungsreichen Dialog aus Transparenz und Geschlossenheit. Der kubische Baukörper wurde durch uns schlüsselfertig realisiert.

Eine klare Formensprache kennzeichnet das Erscheinungsbild des Einfamilienhauses, dessen lebendige Fassaden je nach Ausrichtung und Nutzung geschlossen oder transparent über großformatige Fensterflächen ausgeführt sind. Das Gebäude fügt sich über die rot changierende Klinkerfassade harmonisch in die Umgebung ein, setzt mit seiner Form und Ausprägung aber zugleich einen besonderen Akzent. Dabei definiert die Anordnung des Baukörpers mit zwei aus der Flucht hervortretenden Kuben und einem zurücktretenden Verbindungsbau Außenräume mit unterschiedlichen Qualitäten. So entstehen gleichermaßen geschützte Rückzugsorte und großzügige Freiflächen. Während sich im Erdgeschoss ein großzügiger Wohn-/Essbereich erstreckt, stehen im ersten Obergeschoss Schlaf- und Badezimmer zur Verfügung.

 

 

Projektdaten

Bauherr: Privat

Leistungen

  • Schlüsselfertiges Bauen

 

Die Ausrichtung des Grundstücks bedingte die Öffnung des Baukörpers nach Süden mit großzügigen Fensterfronten, überdachter Terrasse und einem Balkon. Richtung Norden, entlang der Zufahrtsstraße lässt das Einfamilienhaus durch die geschlossene Klinkerfassade und eine Garage, verkleidet mit einer Trespafassade, kaum Einblicke in das Innere zu. Lediglich der Verbindungsbaukörper markiert mit einer über zwei Geschosse reichenden Glasfassade den Eingang des Gebäudes und ermöglicht den Blick in den Innenraum.

 

 

 

 

Galerie

Adresse

G. Büter Bauunternehmen GmbH
Neuenhauser Straße 83
49824 Ringe

Telefon